SIRIUS

Art.Nr. 3535001

Überzeugen Sie sich von der unkomplizierten Montage des SIRIUS.

  
 
SIRIUS
Art.Nr. 3535001
GeräteraumD= 5,20 m
MindestraumD= 8,20 m
Mindestraum Fläche52,77 m²
Gerätehöhe3,48 m
Altersgruppeab 6 Jahre
Benutzeranzahlca. 42 Benutzer
Maximale freie Fallhöhe2,80 m
Montagezeit5 Stunden
Montagepersonal3 Personen
Benötigte Fundamente nicht erforderlich, Montage über feuerverzinkten Ankerrahmen.

Der neue Stern am Spielgeräte-Himmel!

Das SIRIUS-Konzept durchbricht die konventionellen Strukturen im Spielgerätebau –
hoher Spielwert vereint mit anspruchsvollem Design.

Geschwungene Fachwerk-Rohre
Die geschwungenen Fachwerkrohre geben dem SIRIUS seine charakteristische Grundform. Sechs große Rohrbögen bilden offene Eingangsbereiche und laden so zum Betreten des Spielgerätes ein. Eine Spritzverzinkung mit anschließender Pulverbeschichtung schützen die Rohre dauerhaft vor Korrosion.


Raumnetz
Durch konstruktives Know-how ist ein Raumnetz entstanden, welches die Benutzer vor vielfältige Herausforderungen stellt. Durch wechselnde Maschenweiten fördert das Netz die Konzentration beim Klettern in besonderem Maße. Zum Einsatz kommt hier ein aus Stahldrähten gefertigtes, 6-litziges Herkulesseil mit einem Durchmesser von 18 mm und einer hochwertigen Polyamid- oder Polyestergarn-Ummantelung.


Hohlkugelknoten
Der gesenkgeschmiedete Hohlkugelknoten dient als Rohrverbindungselement. Durch einen Hohlkugeldeckel aus witterungsbeständigem und schlagfestem Kunststoff werden die innenliegenden Verbindungselemente geschützt.


SECUCOPE®-Spannsystem
Über das in den Hohlkugelknoten geschützt liegende Spannsystem wird das Raumnetz komfortabel in das Rohrgerüst gespannt.


Aluminium-Kugelknoten
Die Aluminium-Kugelknoten verbinden die sich kreuzenden Seile im Raumnetz. Diese werden mit einem Hydraulikwerkzeug verpresst und übertragen so die notwendigen Seilkräfte.


Wendelklettergang
Die Benutzer können sich fast aufrecht um den inneren Dom bewegen ohne das Raumnetz verlassen zu müssen. Hierdurch entfaltet sich Kreativität und das Raumnetz verwandelt sich in einen neuen Spielbereich.

Sitzmembrane
Die große Sitzmembrane, am höchsten Punkt des Raumnetzes gelegen, bildet eine Kommunikationsplattform mit bester Aussicht und definiert gleichzeitig das Ziel der Kletterpartie.


Liegenetze
Drei im Raumnetz verbaute Liegenetze laden zum Ausruhen ein und bieten zusätzliche Kommunikationspunkte.


Ankerrahmen
Durch den Ankerrahmen, der im Schraub-Steck-System montiert wird, ist eine problemlose, schnelle und passgenaue Montage gewährleistet. Das Erstellen von Fundamenten entfällt. Zudem kann das Gerät ohne großen Aufwand nachträglich versetzt werden. Durch eine Feuerverzinkung ist eine lange Lebensdauer des Ankerrahmens garantiert.


Farbgestaltung
Der SIRIUS kann farblich ganz nach Kundenwunsch gestaltet werden. So stehen verschiedene Seilfarben zur Auswahl aber auch frei wählbare RAL-Töne für die Stahlelemente sowie für die Aluminium-Kugelknoten (Colorballs).

Wählbare Farben für die Seile:

Farbwahl Seilfarben

Wählbare Farben für die Stahlteile:
Farbwahl Stahlteile

Hinweis: Viele weitere Farben nach RAL und anderen Farbsystemen sind auf Anfrage möglich.